Fidelinchen

Inspiriert von den kleinen, feinen Läden in der Großstadt und angetrieben vom Gedanken den Menschen hochwertige, nachhaltig produzierte und schadstofffreie Kleidung näher zu bringen, eröffnete das Fidelinchen zunächst 2015 im Geburtshaus Fidelis in Dülken. In Anlehnung daran entstand auch der Name "Fidelinchen". Im Laufe der Zeit wurde das Sortiment größer und bunter und fand schließlich sein neues Zuhause mit mehr Fläche und einem tollen Schaufenster im ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus des Kaufmanns Julius Mertens in der Großen Bruchstraße 29 in Viersen.

Was das Besondere an diesem Haus ist, könnt Ihr hier lesen ...

Fidelinchen bietet ökologische Baby- und Kinderkleidung, Naturwäsche, Holzspielzeug, Stoffwindeln, Tragetücher oder Tragehilfen und einige ausgesuchte Artikel wie Unterwäsche, Strumpfwaren und alternative Monatshygiene für Frauen an. Im kleinen Laden könnt Ihr stöbern und anprobieren, gerne beraten wir Euch ausgiebig.